:::: NAVIGATION ::::

Söll erfrischt

Im sonnigen Tal zwischen Wildem Kaiser und Hoher Salve lädt Söll zu einem Urlaub, der lange erholsam nachwirkt.

Urlauben im „Schönsten Blumendorf Europas“, wo die Söller Sinnesrunde Körper und Geist verwöhnt. Sich dabei auf Energiepfaden wie dem Schmankerl- und Sunnseitweg ganzheitlich stärken. Kein Wunder also, dass sogar der Bergdoktor hier wohnt und die traumhafte Aussicht auf den Wilden Kaiser genießt.

Wo Milch, Honig und Schnaps fließen

In dem „florierenden“ Dorf macht man sich stark für gute Lebensqualität. Söll ist stolz auf seine vielen Milchbauern und den besonderen Honig der lokalen Imker. Dazu sorgen unglaubliche 60 Schnapsbrenner fürs geistige Wohl! Besonders traditionsbewusst geht es im Herbst zu, wenn beim Almabtrieb die Rückkehr der geschmückten Tiere ins Tal gefeiert wird.

Sportiv an der Hohen Salve

Bei der „Tour de Tirol“, dem einzigartigen dreitägigen Laufevent mit dem Kaisermarathon auf die Hohe Salve als Höhepunkt trifft sich die internationale Elite der Bergläufer in Söll. Auch E-Biken und Mountainbike stehen hoch im Kurs. Wandern auf Panoramawegen mit Blick auf über 70 Dreitausender oder die nackten Sohlen auf Österreichs längstem Barfußweg im Hexenwasser anregen.

Kaiserliches Söll
  • Bergerlebniswelt Hexenwasser
  • Ahornsee mit Blobbing
  • Tour de Tirol mit Kaisermarathon
  • Festwoche zum traditionellen Almabtrieb
  • Wöchentliches „Z’sammkemma im Dorf“ und Tiroler Abend
  • Kostenloses Kinder- und Familienprogramm
  • Kostenlose Bergsportaktivitäten und geführte Wanderungen
  • Traditionelle Tiroler Küche und gehobene Gastlichkeit

Winternacht am Berg

Im Winter wird Söll zur weißen Arena an der Hohen Salve. Ein besonderer Tipp: die frisch präparierten Pisten unterm Sternenhimmel im größten Nachtskigebiet Tirols. Dazu zwei beleuchtete Rodelbahnen, die eine romantisch, die andere rasant. Stimmungsvoller Ausklang im Tal winkt bei zünftigem Après-Ski!

Hotline: +43 (0)5333 5544Jetzt buchen